Familien- und Erziehungsberatungsstelle

Für Eltern...

  • Sie haben Fragen zu der Entwicklung Ihres Kindes.
  • Sie sind durch das Verhalten Ihres Kindes beunruhigt und befürchten Schwierigkeiten im Kindergarten oder in der Schule.
  • Der Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Kind ist nicht so, wie Sie sich ihn wünschen.
  • Sie fragen sich, was in Ihrem Kind vor geht.
  • Sie sind mit Ihrer Erziehung an Grenzen gestoßen und suchen nach neuen Wegen.
  • Sie suchen Hilfe, um Konflikte und Krisen in Ihrer Familie zu bewältigen.
  • Sie wünschen bei bzw. nach einer Trennung oder Scheidung für sich und/oder Ihr Kind Hilfe bei der Bewältigung der Situation und Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven.

Gemeinsam können wir besprechen:

        • wie es zu den Problemen gekommen ist,
        • welche Veränderungen möglich und hilfreich sind,
        • wie Sie erste Schritte entwickeln können, um zu Lösungen zu kommen,
        • wie Sie in Ihrer Situation zu einer Entlastung kommen können.

Für Fachkräfte …

  • Sie betreuen Kinder als Erzieher/in, Tagesmutter oder Familienhebamme und haben eine Frage zu einem Kind.
  • Sie arbeiten als Erzieher/in oder Lehrer/in in einer Schule oder Tageseinrichtung und machen eine Beobachtung, die Sie mit einer Fachkraft besprechen möchten.
  • Sie haben in Ihrem Team ein fachliches Thema, das Sie vertiefen möchten.

Die Beratung ist freiwillig und vertraulich. Den Ratsuchenden entstehen keine Kosten.

Öffnungszeiten/Telefonische Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag 8.30 – 16.00 Uhr
Freitag 8.30 – 12.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung.

Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, haben Sie die Möglichkeit, eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter zu hinterlassen.

Stadt Neuss, Der Bürgermeister
Familien- & Erziehungsberatungsstelle


Oberstraße 97, Eingang Hymgasse
41460 Neuss
Tel.: 02131 7504838
Fax: 02131 7504850
E-Mail: erziehungsberatung@stadt.neuss.de