Hinweise nach Beurkundung der Geburt

Das Ausstellen einer Geburtsurkunde kostet 12 Euro. Nach der Beurkundung erhalten Sie kostenlose Geburtsbescheinigungen (für Beantragung von Mutterschaftshilfe, für religiöse Zwecke, Kindergeld, Erziehungsgeld).

Die Unterlagen werden Ihnen in der Regel wenige Tage nach der Anmeldung zugesandt.

Weitere Hinweise

Die Anmeldung des Kindes beim Einwohnermeldeamt erfolgt durch das Standesamt.

Siehe auch: