Das Sachgebiet Integrationsförderung

Aktiv für Menschen mit Migrationsbiografie!

Zum 1. Dezember 2017 wurde das Integrationsamt innerhalb der Stadtverwaltung Neuss neu eingerichtet.

Im Integrationsamt nimmt das Sachgebiet Integrationsförderung die Funktion einer zentralen Koordinierungs- und Servicestelle für die Querschnittsaufgabe „Integration“ innerhalb der Stadtverwaltung Neuss wahr.

Zu den Schwerpunktbereichen gehören insbesondere folgende Aufgaben:

  • die dezernatsübergreifende Koordinierung der Querschnittsaufgabe „Integration“;
  • die Umsetzung und Weiterentwicklung des Integrationskonzeptes;
  • die Bündelung und Vernetzung sämtlicher Integrationsbemühungen;
  • die fachspezifische Zusammenarbeit mit lokalen und überregionalen Verbänden, Institutionen, Organisationen und Behörden;
  • die Geschäftsführung des Integrationsrates;
  • die Vermittlung städtischer Integrationslotsen als Sprach- und Kulturmittler;
  • die Durchführung und Abwicklung der städtischen Integrationsförderung;
  • die Akquise und das Controlling interner und externer Fördermittel;
  • die Koordination, Organisation und Durchführung integrationsspezifischer Maßnahmen und Veranstaltungen, Arbeitskreisen und Runden Tischen zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten in Kooperation mit den lokalen Akteuren aus dem Integrationsbereich

Die Leitung des Sachgebietes obliegt Herrn Uwe Manke.

Uwe Manke
Herr Manke ist für Sie erreichbar unter
uwe.manke@stadt.neuss.deoder unter 02131 90-5752.

Neben ihm besteht das Team des Sachgebietes Integrationsförderung aus weiteren Mitarbeitern:

Edona Tahiri
Frau Edona Tahiri ist für Sie erreichbar unter
edona.tahiri@stadt.neuss.de oder unter 02131 90-5753.

Irina Schuster
Frau Irina Schuster ist für Sie erreichbar unter
irina.schuster@stadt.neuss.de oder unter 02131 90-5751.