Kanalsanierung auf Bergheimer Straße

In Reuschenberg werden auf der Bergheimer Straße ab Mitte Juli Kanäle saniert.

Betroffen ist der Bereich stadtauswärts zwischen der Rosmarinstraße und Finkenstraße beziehungsweise stadteinwärts zwischen der Erprather Straße und der Lupinenstraße. Die umfangreichen Kanalbauarbeiten beginnen voraussichtlich am Mittwoch, 17. Juli 2019, und dauern bis in den Herbst.

Die Arbeiten werden in geschlossener Bauweise (im sogenannten Inlinerverfahren) durchgeführt. Dadurch muss die Straße nur in Bereichen von Kanalschächten aufgebrochen werden. Dennoch ist es zeitweise erforderlich, vereinzelte Fahrbeziehungen zu sperren; entsprechende Umleitungen werden dann für die Dauer dieser Sperrungen ausgeschildert. Die Durchfahrt aus, beziehungsweise in Fahrtrichtung Speck/Wehl bleibt über die Bergheimer Straße jederzeit gewährleistet. Ortskundige Autofahrer werden dennoch gebeten, den Baustellenbereich großräumig zu umfahren.