Sanierung Lortzingstraße

Fahrbahnsperrung in der Bauphase

Zur Verbesserung der Infrastruktur in Neuss-Allerheiligen saniert die Stadt Neuss die Lortzingstraße von der Busschleuse bis einschließlich der Kreuzung Mommsenstraße. Vom 23. bis zum 26. April 2019 wird das vorhandene Pflaster in der Fahrbahn entfernt und durch eine neue Asphaltdecke ersetzt. Der übrige Bereich der Straße wird ausgefräst und mit einer neuen Asphaltdeckschickt ausgestattet. Da die Bauarbeiten vom Wetter abhängig sind, kann es bei ungünstiger Witterung zur Verschiebung der Arbeiten kommen. Die Fahrbahn ist während der Bauphase gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.