Châlons-en-Champagne

Schulpartnerschaften

Eine Partnerschaftsbegegnung zwischen der Gebrüder-Grimm-Schule, der Sekundarschule Neuss und dem École élémentaire de St-Exupéry aus Châlons-en-Champagne findet vom 16. bis 20. April 2018 statt. Die Schülerinnen und Schüler werden am 18. April 2018 im Ratssaal der Stadt Neuss von Herrn Ersten Stellvertretenden Bürgermeister Schümann begrüßt. 

Das Nelly-Sachs-Gymnasium plant zwei Partnerschaftsbegegnungen mit dem Collège Perrot d`Ablancourt aus Châlons-en-Champagne. Die erste Begegnung findet vom 12. bis 13. März 2018 in Châlons-en-Champagne statt. Der Gegenbesuch in Neuss vom 16. bis 20. April 2018 geplant. Die Schülergruppe wird am 19. April 2018 im Ratssaal der Stadt Neuss offiziell begrüßt.

Das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium bekommt vom 9. bis 15. April 2018 Besuch von einer Schülergruppe des Lycée Pierre Bayen aus Châlons-en-Champagne. Die Schülergruppe wird am 10. April 2018 im Ratssaal der Stadt Neuss offiziell begrüßt.

Zum dritten Mal fand der „Deutsch-Französische Tag“ am Alexander-Humboldt-Gymnasium anlässlich der 55-jährigen Wiederkehr des unterzeichneten „Élysée-Vertrages“ statt. Nachfolgend finden Sie den Zeitungsartikel der Rheinischen Post vom  23. Januar 2018.  

Sportbegegnungen

Der Neusser Handball Verein e. V. plant eine Jugendbegegnung mit Sportlern aus Châlons-en-Champagne am Lac des Vieilles Forges, Departement Ardennes, in Frankreich. Auf dem Programm stehen sportliche Aktivitäten wie das gemeinsame Training, Bogenschießen, Segeln und eine Fahrt nach Charleville-Mézières mit einer Besichtigung der Altstadt. Die Begegnung ist vom 26. bis 30. März 2018 geplant.

,,Ein Bus nach Châlons“

Bereits zum 16. Mal findet die beliebte Wochenendfahrt „Ein Bus nach Châlons“ statt. Vom 1. bis 3. Juni 2018 organisiert das Bürgermeisteramt der Stadt Neuss gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein AmiC`allemand die Fahrt in die französische Partnerstadt Châlons-en-Champagne.

Geplant sind in diesem Jahr ein offizieller Empfang im Rathaus, eine Bötchenfahrt auf den Flüssen Mau und Nau, ein Stadtrundgang und eine Besichtigung der Champagnerkellerei Joseph Perrier. Zudem lädt der dortige Partnerschaftsverein zu einem deutsch-französischen Begegnungsabend ein.

In diesem Jahr stehen anlässlich des 100-jährigen Kriegsendes zusätzlich Besuche der unterirdischen Zitadelle in Verdun (bei der Rückfahrt am Sonntag, 3. Juni 2018) und eines Informationszentrums in Suippes, in dem Bilder und Berichte von Soldaten und Zivilisten des ersten Weltkriegs ausgestellt werden, auf dem Programm (kurzfristige Programmänderungen vorbehalten).

Für weitere Informationen steht Frau Gleß vom Bürgermeisteramt unter den Rufnummern 02131 90-2024 bzw. 0173 4853788 sowie per E-Mail unter jessica.gless@stadt.neuss.de gerne zur Verfügung. Auf­grund der außerordentlich guten Resonanz der letzten Jahre wird eine baldige Anmeldung empfohlen.

Einen Artikel über den ,,Bus nach Châlon“ ist außerdem in der März-Ausgabe von ,,der Neusser" erschienen.

,,Ein Bus nach Neuss“

Der Verein AmiC‘allemand aus Châlons-en-Champagne hat seinen Besuch mit Bürgerinnen und Bürgern aus Châlons-en-Champagne zum Neusser Bürger-Schützenfest 2018 angekündigt.

Das Programm, das die Höhepunkte des Schützenfestwochenendes beinhalten wird, wird u. a. vom Bürgermeisteramt, Sachgebiet Repräsentation und Städtepartnerschaften, organisiert,.

Eifelverein - Ortsverein Neuss

Eine Partnerschaftsbegegnung mit dem Verein Amis de la Nature findet vom 31. August bis 3. September 2018 auf halber Strecke in Trier statt. Von dort werden gemeinsame Tagestouren organisiert.