Brandmeisteranwärter*in

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung dauert insgesamt 1 ½ Jahre

Voraussetzungen

• Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
• abgeschlossene handwerkliche Ausbildung

Ausbildungsbeginn

1. Oktober eines Jahres (Dauer: 1 ½ Jahre)
   -> wird noch bekannt gegeben

Inhalt der Ausbildung

Während des Vorbereitungsdienstes auf die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehemals mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst) wird Dir als Nachwuchskraft das nötige Wissen vermittelt.

In das Kenntnisspektrum fallen Verständnisse über Chemikalien, Verbrennungslehre, Baukunde, Gesetzeskunde, Physik, Erste Hilfe, Beamtenrecht, Löschlehre, Gerätekunde und vieles mehr.

In der Ausbildung enthalten ist die Ausbildung zur*m Rettungssanitäter*in.

Sofern Du den Führerschein der Klasse CE noch nicht besitzt, erwirbst Du diesen durch die Ausbildung.

Die Ausbildung gliedert sich in einen theoretischen Teil und einen großen praktischen Teil. Die theoretische Ausbildung findet an der Feuerwehrschule der Berufsfeuerwehr Düsseldorf statt.

Verdienst

ca. 2.400 Euro brutto (ggf. zusätzlich Familienzuschlag)