ITK Rheinland

Die ITK Rheinland ist einer der größten und modernsten ITDienstleister für Kommunen in NRW. Für die Landeshauptstadt Düsseldorf, die Städte im Rhein-Kreis Neuss, den Kreis selbst und seit Oktober 2016 auch für die Stadt Mönchengladbach bietet sie rund 15.000 Anwenderinnen und Anwendern einen umfassenden Service von der Beratung bei der Gestaltung der IT-Landschaft über die Auswahl konkreter Produkte bis hin zur Integration von Anwendungen und Verfahren sowie deren täglichen Betrieb. Der zentrale Einsatz moderner IT-Lösungen schafft Synergien und spart Kosten bei den einzelnen Städten. In zahlreichen überregionalen Projekten arbeitet die ITK Rheinland mit weiteren, kommunalen IT-Dienstleistern zusammen, um auch hier ein Maximum an Kooperationsgewinnen für die Kommunen zu erreichen. Der Zweckverband verarbeitet Daten von über 1,3 Millionen Menschen.

Wir bilden junge Talente aus:

Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration


Das solltest Du mitbringen:ITK
- Interesse am Umgang mit dem Computer
- Abitur, Fachhochschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss
- Kreativität und technisches Verständnis
- Flexibilität und Spaß an wechselnden Einsatzfeldern
- Teamgeist und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

Die Ausbildungsinhalte:
- Du entwickelst und programmierst Software für Kommunen
- Du testest bestehende Anwendungen, passt sie an und entwickelst anwendungsgerechte Bedienoberflächen
- Du behebst Fehler, berätst und schulst kommunale Anwenderinnen und Anwender

Wir bieten:
- Einen Ausbildungsplatz bei einem der größten kommunalen IT-Dienstleister NRWs
- Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Flexible Arbeitszeiten
- Interne Schulungen
- Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre

Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).


Ansprechpartnerin

Birgit Gottschalk
Tel: 02131 750-1541
Mail:

 

Logo_ITK