Koordinierte Umfrage zur Lebensqualität

Wir möchten mehr darüber erfahren, wie zufrieden die Neusser*innen mit den Lebensbedingungen in unserer Stadt sind.

Ende der 1990er Jahre hat das Statistische Amt der Europäischen Union (EUROSTAT) erstmals systematisch und umfassend statistische Daten zur Lebensqualität in europäischen Städten erhoben. Als Ergänzung zu dieser Datensammlung wird seit 2004 alle drei Jahre eine Bürger*innenbefragung zur Lebensqualität in europäischen Städten durchgeführt (Perception Survey on quality of life in European cities). Mit dem Ziel einer eigenen koordinierten Umfrage gründeten die deutsche KOSIS-Gemeinschaft Urban Audit und der Verband Deutscher Städtestatistiker (VDSt) eine „Arbeitsgemeinschaft Umfragen“. Diese koordiniert seit 2006 parallel eine Bürger*innenbefragung, die sich an das EU-Konzept anlehnt. In diesem Jahr beteiligen sich 15 Städte an dieser koordinierten Umfrage. Die Stadt Neuss ist erstmals mit dabei. Die Teilnahme ermöglicht es uns, mit überschaubaren Kosten und Personaleinsatz belastbare und mit anderen Städten vergleichbare Ergebnisse zu erhalten.

Allgemeine Fragen zu öffentlichen Aufgaben der Stadt, zu Umwelt und Sicherheit, kurz zur Lebensqualität in der Stadt Neuss, stehen im Mittelpunkt der Umfrage. Die Ergebnisse tragen dazu bei, aktuelle kommunale Planungen zu unterstützen und die Lebensbedingungen in der Stadt Neuss weiter zu verbessern.

2.000 Neusser*innen im Alter ab 16 Jahren wurden per maschinell erzeugter Zufallsauswahl aus dem städtischen Melderegister gezogen. Diese erhalten einen Fragebogen und die Möglichkeit, den Fragebogen online auszufüllen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und anonym. Die Angaben werden streng vertraulich behandelt und ohne Angabe personenbezogener Daten, nach den Richtlinien der Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Die Umfrage wird im Auftrag der Städtegemeinschaft vom IFAK Institut (Markt- und Sozialforschung) in Taunusstein durchgeführt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Zusätzlich finden Sie hier nähere Informationen zur Erhebung sowie die Ergebnisse der letzten Befragung.

Ansprechpartnerin:

Charlotte Hohn
Tel.: 02131 90-3102
E-Mail: statistik@stadt.neuss.de